Wanderung am Grünen Band Deutschland

Das Grüne Band Deutschland ist Teil des Grünen Bandes Europa. Es handelt sich um die ehemalige deutsche Ost-West-Grenze und war über Jahrzehnte nicht öffentlich zugänglich. Entsprechend konnte sich die Natur entfalten. Nach der politischen Wende hat man beschlossen, den ehemaligen Grenzstreifen als Naturschutzgebiet und Denkmal zu erhalten. Schirmherr des Grünen Bandes Europa ist der ehemalige sowietische Präsident Michail Gorbatschow.

Ich möchte das Grüne Band Deutschland, welches kurz hinter dem tschechischen Ort Hranice (Rossberg) beginnt, bis zur Ostsee erwandern. Die Streckenlänge beträgt knapp 1400 km. Ich wandere mit Hängematte bzw. Zelt. Mein Ziel ist, bis Ende August die Ostsee zu erreichen.

Soweit es mir möglich ist, werde ich zu jedem Tag etwas schreiben und Bilder einstellen. Die Tage sind über die Etappen erreichbar. Kommentare können gerne gepostet werden.

Auf geht's!

Kommentare

Peter

Alles Gute, coole Idee

Ralf

Hallo Stefan, meinen Glückwunsch zur bewältigten ersten Woche und den damit verbundenen zweihundertdreißig Kilometern. Ich wünsche Dir weiter viel Spaß bei Deiner Wanderung entlang des Grünen Bandes, gastfreundschaftliche Begegnungen, das Entdecken von sehenswerten Orten sowie gute äußere Bedingungen. Halt die Ohren steif und gönn' Deinen treuen Füßen mal ein warmes Bad. Gut, dass Du Dich gestern kräftig stärken konntest. Weiter geht's!

Stefan

Danke Ralf :-)

Sonja (Thön)

Lieber Stefan! Ich wünsch dir anständiges Wanderwetter, gute Schuhe und angenehme Bekanntschaften. Finde deine Idee ganz toll!!!! Sowas mache ich hoffentlich auch mal. Dadurch kommt man sich selbst sicher auch ein ganzes Stück näher. Hab eine tolle Zeit!

Stefan

Hallo Sonja, vielen Dank für deine lieben Wünsche :-)

Andrea

Dein Blog ist cool! Was mich sehr beeindruckt, dass fremde Leute doch sehr gastfreundlich sind und ja, dass ältere Herrschaften doch viel Interessantes zu erzählen haben. Schön!! Weiterhin viel Glück auf deinem langen Weg. Wir werden selbstverständlich de

Stefan

Danke Andrea und viele Grüße an Matthias! Alle Tage sind jetzt nachgetragen und Bilder ebenfalls eingefügt.

Sonja

Lieber Stefan! Hab mich gerade umentschieden. Schüsse, kein Wasser, Bitburger und laufen bis in die Nacht hinein, ich glaube ich würde schon im Zug nach Hause sitzen :-) Nein, Spaß beiseite, toll wie du das meisterst!!!! Klingt nach Abenteuer! Halte dich tapfer und pass auf dich auf! LG Sonja

Kathrin

Hallo Stefan, weiterhin viel Erfolg auf deiner Reise und gutes Wetter für den Rest des Weges. Antje und ich haben gestern Abend in Rudolstadt einen Wanderer aus Bremen getroffen, ein bisschen mit ihm geplaudert und ihm dann den Rest unserer Weinflasche mit auf den Weg gegeben. Mehr hatten wir in dem Moment leider nicht dabei. Viel Spaß weiterhin und hoffentlich noch viele interessante Begegnungen bis zur Ostsee! LG Kathrin

Manuela

Hallo Stefan, ich freue mich, dass du deine Reise fortsetzen kannst! Deinen Blog habe ich aufmerksam verfolgt. Irre Leistung und ich bin echt verblüfft was du alles schon erlebt und erwandert hast! Ich wünsche dir weiterhin schöne Landschaften, spannende Begegnungen und einfach ein tolles Abenteuer!

Stefan

Vielen lieben Dank!

Thomas W

Hi Stefan, echt spannende Sache und ne super Leistung. Freue mich schon auf die letzten Beiträge. Hoffentlich hast du noch ein paar schöne, sonnige Tage vor dir. Viele Grüße und viel Spaß

Rainer Hempel

Hallo Stefan, Christoph erzählte von Deinem Vorhaben. Hab mir aber erst jetzt Deinen Blog angesehen. Gute Idee auf diese Weise (unter vielem anderem) die deutsche Geschichte an Hand und entlang dieses grünen Bandes nachzuvollziehen, bei alten Grenzsteinen angefangen bis zur den Restmonumenten der damaligen Grenze und vielleicht auch bis zum Wiederzusammenwachsen?! Ermutigend auch die Begegnungen unterwegs. Für die letzte Etappe bis zur Ostsee alles Gute.

Franziska und Micha

Wir sind jetzt auf dem Zeltplatz in Schiercke und haben noch keinen Fuchs entdeckt. Bist Du schon fast an der Ostsee? Alles Gute von den beiden Radlern am Campingplatz in Bergen

Busch

06.08.2020 Ostsee erreicht. Herzlichen Glückwunsch! Und jetzt wieder zurück.

Stefan

Nach zwei Tagen Aufenthalt im wunderschönen Lübeck habe ich am Sonntag, den 6. September um 20:30 Uhr den Priwall und damit das nördliche Ende des Grünen Bandes Deutschland bzw. der Ost/West-Grenze erreicht. Es folgen noch zwei Tage der Entspannung im Ostseebad Boltenhagen.

Stefan

Ein Update der Tagestouren folgt.

Title of the Image